Advertisement
Startseite
Mittwoch, 21 August 2019
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 20. August 2019, 20:04 Uhr

Und das sind die Themen der Sendung:

Weltgewand - Die Ordensfrau mit Skateboard 

Schwester Teresa Zukic, die hierzulande durch diverse TV-Auftritte und Radiointerviews bekannt geworden ist, ist mal eine ganz andere Version einer Ordensschwester. Mit viel Energie und Kreativität reist sie durch das Land und vermittelt auf der Basis ihrer Erfahrungen in sozialen Brennpunkten die grundsätzliche Botschaft, dass sich jeder geliebt fühlen darf. Das hat in der Vergangenheit für einen breiten Zuspruch gesorgt und das ist bis heute so geblieben. Mit Büchern, Musicals und Vorträgen macht sich Teresa Zukic, die früher gerne mal mit dem Skateboard unterwegs war, einen Namen. Sibyl Quinke hat sie bei einem Besuch in Wuppertal getroffen. Weitere Infos: https://www.schwester-teresa.de/.

teresa zukic 2.jpg - 292.03 Kb

Sr. Teresa war vor kurzem im Katholischen Stadthaus zu Gast und begeisterte. Foto: Sibyl Quinke

Weltverändernd – Der 250. Geburtstag von Napoleon Bonaparte 

Der Name Napoleon Bonaparte ist weltbekannt. Meistens werden mit dem Korsen und späteren Kaiser von Frankreich große Schlachten wie Austerlitz gegen Österreicher und Russen oder den Doppelsieg gegen die Preußen und Sachsen bei Jena und Auerstedt verbunden. Und natürlich Waterloo! Dass Napoleon allerdings auch im zivilen und gesellschaftlichen Leben des Bergischen Landes direkte und indirekte Spuren hinterlassen, ist eher selten bekannt. Bernd Hamer ist auf Spurensuche gegangen, um herauzufinden, wie viel Napoleon im Bergischen und im Alltag der Menschen steckt. Das Foto zeigt den Herrscher in einem Ausschnitt eines Gemäldes von Jacques-Louis David aus dem Jahre 1812.

napoleon.jpg - 50.96 Kb bergische landwehr befreiungskriege schloss burg.jpg - 710.29 Kb

Die Bergische Landwehr der Befreiungskriege im Rittersaal zu Schloss Burg. Fotos: wiki/Bernd Hamer     

Weltoffen – Wandern und sich selbst entdecken 

Wie kann man zur Ruhe und zu sich selbst kommen? Der systematische Berater und Pilgerreferent Stefan Höne hat da eine Lösung anzubieten: Mit einer Wanderung durch das Bergische Land am Samstag, dem 21. September, soll jeder Teilnehmer sich selbst intensiv im Einklang mit der Natur wahrnehmen. Die Ruhe von Obstwiesen und der Sinneswald in Leichlingen sollen diesen Prozess unterstützen. Dort nämlich soll der Kern der rund 11 km langen Wanderung sein. Weitere Infos: Kath. Familienbildungsstätte – FBS - an der Bernhard-Letterhaus-Straße 8 in Barmen: Tel.: 0202-2550580 und per Mail über oder auf der Internetseite www.fbs-wuppertal.de. Anmeldungen sind jetzt schon möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.

sommerwiese.jpg - 501.57 Kb

Beim Wandern die Landschaft und sich selbst neu entdecken. Foto: ebk/Matthias Ganter

Weltberühmt - Ein Museum für das Buch der Bücher 

Bahnpendler sehen den Schriftzug regelmäßig, wenn sie von Barmen aus in den Wuppertaler Hauptbahnhof einfahren: „Bibelmuseum“ ist da zu lesen. Das Museum liegt direkt neben der Börse an der Kreuzung zur Wolkenburg. Aber ein Museum nur für ein Buch? Das ist erstmal schwer vorstellbar. Physiker Dr. Stefan Drüeke vom Bibelmuseum setzt deshalb darauf, dass die vor allem jungen Besucher des Museum den Herstellungsprozess einer alten Bibel erlernen und nachvollziehen können. Brigitta Hildebrand hat sich das auch mal angeschaut. Das Bibelmuseum ist immer freitags von 14-18 Uhr oder nach Vereinbarung geöffnet. Führungen sind telefonisch zu terminieren: 0202 / 317 727 37. Mehr Infos dazu gibt es hier: www.bibelmuseum.de.

bibelmuseum - ppapierschoepfen.jpg - 181.05 Kb bibelmuseum - keilschrift.jpg - 177.87 Kb

Kein trockenes Museum: Dr. Stefan Drüeke legt Wert auf Praktisches. Fotos: Bibelmuseum

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen: 

Suchtberatung 60+: Die Caritas Suchtberatung bietet eine neue Beratungs- und Austauschgruppe für die Generation 60+ an. Unter dem Motto „Älterwerden – Krise oder Chance? Leben lebenswert gestalten – auch im Alter“ können Betroffene jeden Freitagvormittag in die Beratungsstelle in der Kasinostraße 26 kommen. Eine Anmeldung für die kostenlose Teilnahme ist telefonisch möglich unter 0202 389034010. // Ferienwanderung St. Antonius: Die Gemeinde St. Antonius lädt wieder zur traditionsreichen Ferienwanderung ein: Am Mittwoch, dem 21. August, geht es in den Japanischen Garten im Düsseldorfer Stadtsteil Niederkassel. Mit im Programm ist eine Führung durch das 1993 entstandene japanische Kulturzentrum mit buddhistischem Tempel, Gärten, Ausstellungsräumen und Teehaus. Wenn das Wetter stimmt, geht es im Anschluss zum Bummeln in die Altstadt. Abfahrt ist um 12.52 Uhr - Treffpunkt: Barmer Bahnhof um 12.40 Uhr) - mit der Re 4, also auf jeden Fall das passende VRR-Ticket C dabei haben. Eintritt und Führung kosten 5 Euro. Anmeldungen sind telefonisch im Pastoralbüro möglich unter 0202 9746011. // Fahrradtour Egen-Vohwinkel: Die Radwegekirche Egen lädt am 24. August zur Fahrrad-Tagestour von Egen nach Vohwinkel ein. Entweder um 9.30 Uhr ab St. Nikolaus in Wipperfürth oder ab 10.15 Uhr an der Kirche Unbefleckte Empfängnis in Egen. Dann geht es über 60 Kilometer weitgehend bergab entlang der Wupper nach Wuppertal. Die Ankunft bei der Gemeinde St. Ludger ist für 17.30 Uhr geplant. Abschließend gibt es um 18.30 Uhr eine Heilige Messe vor Ort. Weitere Infos: // Sommerliches Orgelkonzert: Am Sonntag, dem 25. August, findet das für dieses Jahr letzte sommerliche Orgelkonzert der Gemeinden St. Antonius und St. Laurentius statt. Beginn ist wie immer 16.30 Uhr in St. Laurentius. Der Eintritt ist frei.

Die „KiloWatt“-Playlist:


Shawn Mendes feat. Camila Cabello – Senorita 
Taylor Swift feat. Brendon Urie of Panic at the disco - ME!
Lewis Capaldi - Someone you loved
Ed Sheeran feat. Khalid - Beautiful people
Avicii feat. Aloe Blacc – SOS
Bunt feat. Beginners - Young hearts (Bunt Remix)
Meduza feat. Goodboys - Piece of your heart
Sigrid - Don't feel like crying
Alice Merton - No Roots
Dennis Lloyd - Never go back
Martin Garrix feat. Macklemore, Patrick Stump - Summer days
Clean Bandit feat. Demi Lovato – Solo 

Es moderiert Sebastian Schulz.

 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 13. August 2019, 20:04 Uhr

Und das sind die Themen der Sendung:

Entdeckung – Die Ferienwanderungen von St. Antonius 

Seit 100 Jahren gibt es die Ferienwanderungen der Gemeinde St. Antonius und seit genau 20 Jahren leitet Werner Zimmermann die Wanderungen durch die Region – immer mittwochs in den Sommerferien - bei jedem Wetter. André Müller ist mal mitgegangen. Die nächste Wanderung findet schon morgen, am 14. August, statt: Dann geht’s vom Tölleturm zur Quga in Ronsdorf. Treffpunkt ist um 12:40 Uhr an der Schwebebahnstation Alter Markt und dann geht es mit dem Bus 640 um12:50 Uhr weiter. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

ferienwanderung neu.jpg - 130.70 Kb

"Wo die Wälder noch rauschen...!" Foto: St. Antonius

Erlebnis - „Die blonde Carmen“ 

Die 20er und 30er-Jahre : Musikalisch eine bewegte Zeit – neue Tänze, neue Stile, ein neues Lebensgefühl. „Die blonde Carmen“ – alias Annette Conrad – präsentiert beschwingt und kokett zusammen mit ihrer Band genau diese Musik und die Atmosphäre von damals. Sibyl Quinke stellt das neue Programm von Annette Konrad vor. Zu hören und zu sehen ist es zum Beispiel am 25. August, um 18 Uhr, im Café ADA. Weitere Infos und Termine: www.die-blonde-carmen.de.

annette konrad 1 - anja pfeifer.jpg - 303.50 Kb annette konrad 2 - mike rafalczyk.jpg - 351.14 Kb

"Die blonde Carmen" nimmt ihr Publikum mit auf eine Zeitreise. Fotos: Anja Pfeifer, Mike Rafalczyk 

Erfahrung - Ehrenamtlich ins Gefängnis 

Unter dem Motto „Freiwillig in den Knast – verrückt, oder was?“ werden Menschen gesucht, die ein ehrenamtliches Engagement in den bergischen Gefängnissen übernehmen möchten. Bernd Hamer stellt einen Ehrenamtler, der genau das macht und den umfangreichen Kurs der Caritas Wuppertal/Solingen, vor.

haftanstalt.jpg - 54.66 Kb

Der neue Kurs startet am 25. September, um 19 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum an der Hünefeldstraße 54a. Interessenten können sich bei Renate Szymczyk vom Caritasverband melden - unter 0202/2805214 oder unter .

renate szymczyk 1.jpg - 383.31 Kb

Renate Szymczyk sucht draußen Menschen für drinnen. Fotos: CV/Eduard Urssu

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten - zum Nachlesen: 

Feierabendkonzert in St. Suitbertus am 14. August mit „Farbenvielfalt“ von Christopher Brauckmann aus Bochum. Beginn: 19:30 Uhr // „50. Jahrestag – Erste Mondlandung“ ist das Thema am Sonntag, 18. August, um 15 Uhr, im „Café Sara“, dem Gemeindezentrum von St. Joseph in Ronsdorf. Eine virtuelle Reise mit Wilfred Krause. // Die Laurentiusoktav hat begonnen - zu Ehren des Wuppertaler Schutzpatrons Laurentius. Die Schlussandacht findet in der Basilika St. Laurentius am 17. August statt. Das ganze Programm der Festwoche mit Messen und Konzerten unter www.fsl-w.de.

Die „KiloWatt”-Playlist:


Mahmood - Soldi
Mariama - Moments like these
Hozier - Take me to Church
Everlast & Santana - Put your Lights on
Ariana Grande - God is a Woman
Camila Cabello - Havana
Max Raabe & Das Palastorchester - Klonen kann sich lohnen
Jack Johnson - Upside Down
Damian Marley & Nas - Count your Blessings
Manu Chao - Me gustas Tu
Alicia Keys - Fallin’

Es moderiert Jana Turek.


KILOWATT bei Facebook

Kilowatt hat jetzt eine Facebook-Seite. Schauen Sie doch mal rein. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt.

Klicken Sie  das Logo an:




.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden