Advertisement
Startseite
Dienstag, 19 Oktober 2021
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 12. Oktober 2021, 20:04 Uhr

Und das sind die Themen der Sendung:


Aufbruch – Die Wuppertaler Uni startet in Präsenz    
 

Über Schüler und Schulen wurde viel gesprochen in den vergangenen 18 Pandemie-Monaten. Doch auch an den Universitäten war die Lage alles andere als einfach. Auch an der Bergischen Uni Wuppertal gab es zahlreiche Probleme, leere Mensen und einen leeren Campus. Zu Beginn des Wintersemesters 21/22 blickt Fritz Berger, der Geschäftsführer des Hochschulsozialwerks, zurück – aber auch zuversichtlich nach vorn. Dirk Domin berichtet zur Lage in der „Burg“ auf dem Berg. Weitere Informationen gibt´s auf der offiziellen Uni-Homepage: www.uni-wuppertal.de sowie auf der Seite des Hochschulsozialwerks: www.hochschul-sozialwerk-wuppertal.de.


campus grifflenberg - tomas riehle.jpg - 342.67 Kb


Mit neuer Mensa ins neue Semester - die Bergische Uni. Foto: Tomas Riehle/BUW     

Abwechslung – Der „Herbstferienspaß“ bietet viele Aktionen

Endlich Ferien für Schülerinnen und Schüler im Tal! Endlich Herbstferienspaß! Die Katholische Jugendagentur Wuppertal – die KJA – bietet zusammen mit vielen Verbundpartnern wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Lina Keusen stellt den Herbstferienspaß fürs Bergische vor. Das Fazit: Viele Aktionen für kleines Geld. Alle weiteren Infos zum Programm und zu den Anmeldungen: www.kja-wuppertal.de/ferienspass/ferien/herbstferien/.

daniel hermanns 2.jpg - 449.82 Kb

Der Mann für den KJA-Freizeitspaß: Daniel Hermanns. Foto: Nadine Sadler

Spurensuche Teil 1 – Johann Gregor Breuer im Wuppertal

Johann Gregor Breuer ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Stadt an der Wupper. Noch anderthalb Monate - bis zu seinem 200. Geburtstag am 26. November - wird das BreuerJAHR gefeiert. Natürlich hat der Pädagoge und vielfältige Vereinsgründer in Elberfeld auch einige Spuren hinterlassen: So geht das St. Josef Krankenhaus auf seine Bemühungen zurück; der Breuer-Saal trägt seinen Namen; und seine letzte Ruhestatte befindet sich an der Hochstraße. Diese und viele weitere Orte sind Stationen einer speziellen Stadtführung der Historikerin Elke Brychta. Bernd Hamer hat sie begleitet. Weitere Infos: www.johann-gregor-breuer.de.

breuerweg 1 + 2.jpg - 340.50 Kb

Elke Brychta, Christoph Sänger und Kiara di Bari (v.l.) am Grab von J. G. Breuer. Foto: Bernd Hamer 

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen:

„Käfer, Kanne, Krämerladen“ es geht um Bergische Lebensgeschichten aus den 50er und 60er Jahren bei der Lesung aus dem neuen Buch von Dorothee Kotthaus-Haack und Gerhard Haack. Am Samstag, dem 16. Oktober, um 18:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Joseph. Anmeldung per E-Mail: oder telefonisch unter 0202/466 87 62 (Monika Diehle). // Die Katholische Familienbildungsstätte – fbs - hat auch im Herbst wieder vielfältige Angebote, so z. B. ein Kochkurs mit One-Pot-Gerichten, ein Stressbewältigungsangebot und Vorträge über Glauben heute. Alle Termine und noch mehr unter www.fbs-wuppertal.de // Der Fahrradgottesdienst mit Segnung in der Radwegekirche St. Ludger zu Ehren der Schutzpatronin der Radfahrer Madonna del Ghisallo findet am Samstag, dem 16. Oktober, um 15 Uhr. unter Achtung der Abstands- und Hygieneregeln vor der Kapelle statt. Gesegnet werden Mensch und Rad. // Glaubensinformation in Wuppertal:  diesmal über Sakramente im Leben der Kirche I - Taufe, Firmung, Eucharistie. Pastoralreferent Dr. Werner Kleine führt am Mittwoch, dem 13. Oktober, um 19.00 Uhr, in das Verständnis der Sakramente ein. Danach werden im Besonderen die sogenannten Initiationssakramente (Taufe, Firmung und Eucharistie) betrachtet. Wer diese drei Sakramente empfangen hat, ist nach römisch-katholischem Verständnis mit allen Rechten und Pflichten in die Kirche eingegliedert. Die Glaubensinformation wird aufgrund der Corona- Beschränkungen als Webinar durchgeführt. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich am Mittwoch, dem 13. Oktober, ab etwa 18:50 Uhr unter folgendem Link zum Webinar zuschalten: www.kck42.de/webinar. Eine Teilnahme ist sowohl vom PC also auch per Smartphone oder Tablet möglich. // Zur Pfarrgeschichte der Antoniuskirche: Am 09. Oktober 1971 war das Richtfest von St. Antonius. Nach dem Abriss der alten Kirche war im November 1968 der Baubeginn;  in den darauffolgenden Jahren folgten Grundsteinlegung und Kirchweihe. Ein kleiner Kirchenführer wird in Kürze ausliegen.

Die “KiloWatt”-Playlist:

Bill Withers – Ain’t no Sunshine
Joe Cocker – Come Together
Stromae – Tous les memes
Mariama – Moments like these
Maria Basel – Lioness
Camila Cabello – Havana
Josh Garrels – Don’t wait for me
Anoushka Shankar & Norah Jones – Traces of you
Santan & Maná – Corazon Espinado
Joe Muaka & Lisanga Ensemble – Mon Amour

Es moderiert Jana Turek.

KILOWATT bei Facebook

Kilowatt hat jetzt eine Facebook-Seite. Schauen Sie doch mal rein. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt.

Klicken Sie  das Logo an:




.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden