Advertisement
Startseite
Mittwoch, 29 Juni 2022
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 14. Juni 2022, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Pflanzen und Blüten – „Urban Gardening“ in Wuppertal 

Ein eigener Garten mit Gemüsebeet, ein paar Blümchen und vielleicht ein Obstbaum, genau das wünschen sich viele Menschen insbesondere im Sommer. Schwierig wird das für Menschen, die in der Stadt wohnen. Aus dem Wunsch, mehr Grün im grauen und betonierten Alltag zu erleben, ist in den letzten Jahren die Idee des „Urban Gardening“ entstanden, die das urbane Gärtnern in unterschiedlicher Form ermöglichen soll.

gardening 3.jpg - 364.92 Kb

Ein Garten für alle!

Auch in Wuppertal gibt es schon entsprechende Projekte, wie der zuletzt fertig gestellte Bayerplatz in Heckinghausen. Dort befinden sich jetzt neben vielen Sitzgelegenheiten auch elf Hochbeete für Kinder und Erwachsene. Möglich gemacht wurde das durch diverse Fördertöpfe und die Mitarbeit der Menschen und Vereine im Quartier. Ein Bericht von Nadine Sadler. Weitere Infos: https://mitfuerheck.net/2022/04/10/start-urban-gardening-heckinghausen/.

gardening 2.jpg - 311.07 Kb

"Urban Gardening" - für mehr Grün in der Stadt. Fotos (2): Assunta Jäger

Eindrücke und Erlebnisse – Die Fahrradtrassen rund um Wuppertal 

100 Kilometer, von Bahnhof Loh über Vohwinkel zur Panoramatrasse, dann über Velbert und Heiligenhaus nach Kettwig zur Ruhr, dann weiter über den Ruhrtalradweg nach Hattingen und von da aus zurück über Sprockhövel und Schee zur Nordbahntrasse und zum Bahnhof Loh. Das ist ungefähr die Strecke, die die UltramarathonläuferInnen beim 100-Kilometer-Lauf zurücklegen. Die ersten kommen nach gut acht Stunden an, laufen wie Gazellen und könnten noch eine Stadionrunde locker schaffen. Dahinter folgen dann irgendwann diejenigen, die aussehen, als gehörten sie unter ein Sauerstoffzelt.

18friedenskapelle innen.jpg - 256.81 Kb

Die Friedenskapelle nahe Essen-Überruhr: Aktueller geht es nicht...!

Uli Keip hat sich mal wieder auf den Drahtsessel begeben und erzählt im Kollegengespräch, wie es sich auf der Strecke fährt: Teil 3 der „Tour de Ruhr“! Eine Übersicht der gefahrenen Strecken mit Impressionen und Kommentaren gibt es hier: http://www.kilowatt.wtal.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=25&Itemid=39.

29bramdelle.jpg - 521.74 Kb

Auch über die Nordbahntrasse und die Bramdelle führt die Tour. Fotos (2): Uli Keip

Musik und Kult – Neues aus England 

Er ist eine umstrittene Figur der Rockmusik und eine Prügelei mit seinem Bruder beendete die Geschichte der legendären Band „Oasis“. Inzwischen machen die Gallagher-Brüder getrennt Musik. Liam Gallagher hat kürzlich sein drittes Album „C’mon you know“ herausgebaracht. Dirk Domin hat das Album genau unter die Lupe genommen und hat festgestellt, dass Liam auch ohne seinen Bruder Noel offensichtlich gute Songs schreiben kann. Weitere Infos: https://www.liamgallagher.com/home/.

comonyouknow 2.jpg - 40.87 Kb

Very Britisch - you know. Foto: Label


Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen:


  • Orgelmusik zur Marktzeit: Zur Orgelmusik zur Marktzeit lädt die Gemeinde St. Joseph am 18. Juni um 11.30 Uhr ein. An der Orgel spielt Thomas Grunwald aus Barmen Stücke von Bach, Reger und Jongen auf der Seifert-Orgel. Der Eintritt ist frei. //
  • Dämmershoppen: Ebenfalls in der Gemeinde St. Joseph in Ronsdorf startet am kommenden Samstag um 18.30 Uhr ein Dämmershoppen als Zeit der Begegnung. Auf dem Gelände des Kindergartens gibt es Essen, Trinken und musikalische Unterhaltung mit der „Pater-Brown-Band“ der Gemeinde. //
  • Pfarrfest zur Verabschiedung: Am 19. Juni gibt es ab 12.30 Uhr rund um die Kirche St. Joseph ein Pfarrfest zur Verabschiedung von Pfarrer Gerd Stratmann. Neben vielen Aktionen und Attraktion für Kinder gibt es Essen, Trinken und Musik. //
  • Fronleichnam in Barmen: Am 16. Juni feiert die Kirche das Hochfest Fronleichnam. Dabei geht es um die beständige Gegenwart Jesu. In Barmen laden die verschieden Seelsorgebereiche sowie die polnische und italienische Gemeinde zur heiligen Messe auf dem Johannes-Rau-Platz ein. Im Anschluss findet eine Fronleichnamsprozession zur Kirche St. Antonius statt. Diese kann ab 15 Uhr auch online bei Youtube abgerufen werden. Beginn ist um 11 Uhr. //
  • Seniorentanz: Die Elberfelder Gemeinde St. Laurentius lädt am 15. Juni wieder zum Seniorentanz ein. Ort des Geschehens ist das katholische Stadthaus in der Laurentiusstraße 7 - zwischen 14 und 16 Uhr. //
  • Fronleichnam in Elberfeld: Auch in Elberfeld feiern die Gemeinden Fronleichnam mit einer Prozession. Am 16. Juni startet sie an den Kirchen St. Suitbertus und Herz Jesu. Danach geht die Sternprozession mit Gebet und Gesang zum Laurentiusplatz, wo um 10.45 Uhr eine Festmesse stattfindet. Anschließend geht eine Sakramentsprozession zum Krankenhaus St. Josef. //
  • Einkehrnachmittag in Köln: Am 18. Juni findet in der Zeit von 14.00-17.00 ein Einkehrnachmittag mit Pfarrer Klaus-Peter Vosen in der Kölner Kirche St. Maria in der Kupfergasse statt. Der Barmer Pastor, der auch Diözesanpräses der Theresianischen Familienbewegung Omnia Christo ist, spricht zu dem Thema: „Gute Ratschläge der heiligen Theresia von Lisieux für unseren Umgang mit dem Nächsten in Familie und Bekanntenkreis. Auch alle Wuppertaler sind herzlich eingeladen: https://gemeinden.erzbistum-koeln.de/pfarrgemeinde-st-antonius-wuppertal.

Die „KiloWatt“-Playlist:


Lizzo – Juice
Ava Max – Everytime I cry
Marteria, Ätna, Yashna - Love, peace and Happiness
Die Lieferanten – Realität
Ed Sheeran – Shivers
Stromae - L'enfer
Liam Gallagher – Everything’s electric
Lost frequencies & Calum Scott - Where are you now
Dua Lipa – Levitating
Imagine Dragons - Enemy
Billie Eilish - Wish you were gay

Es moderiert Sebastian Schulz.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden