Advertisement
Startseite
Mittwoch, 29 Juni 2022
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 31. Mai 2022, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Vermächtnis – Der Ukrainekrieg im Bild

Der ukrainische Fotojournalist Maks Levin hat den russischen Angriffskrieg auf sein Land mit seiner Kamera dokumentiert. Zunächst galt er als verschollen - aber inzwischen ist klar, dass er seine Arbeit mit seinem Leben bezahlen musste. Das „Zentrum für verfolgte Künste“ in Solingen an der Wuppertaler Straße zeigt aktuell eine Ausstellung mit seinen Fotos aus der Ukraine. Nadine Sadler berichtet. Noch bis zum 26. Juni sind die Fotos zu sehen. Weitere Infos dazu gibt es auf www.verfolgte-kuenste.de.  

deadlines 3.jpg - 241.79 Kb

"Deadlines" - Würdigung und Mahnung zugleich - betont Sylvia Löhrmann. (li.) Foto: Nadine Sadler   

Wallfahrt – Mit neuer Marienfahne nach Lourdes

Zu Pfingsten gibt es stets Wallfahrten nach Südwestfrankreich in einen der bekanntesten und meistbesuchten Wallfahrtsorte für Christen: Lourdes. Auch Christen aus dem Bergischen Land machen sich regelmäßig auf den Weg. Der Wuppertaler Hans Osterberg ist Mitglied im Deutschen Lourdesverein und kann in diesem Jahr mit einer neuen, alten Fahne nach Lourdes fahren. Bernd Hamer erzählt die ganze Geschichte dazu.

hans osterberg und heidrun mueller mit lourdesfahne vorne 2.jpg - 293.80 Kb hans osterberg und heidrun mueller mit lourdesfahne hinten 2.jpg - 294.39 Kb

Heidrun Müller und Hans Osterberg mit dem guten Stück. Fotos (2): Bernd Hamer   

Mitbestimmung – Der Pastorale Zukunftsweg

Mit dem „Pastoralen Zukunftsweg“ sollen die Seelsorgebereiche des Erzbistums Köln geografisch und organisatorisch neu strukturiert werden. Das betrifft natürlich auch Wuppertal - die viertgrößte Stadt im Bistum – und seine Gemeinden. Der Grund ist einfach: es gibt mittlerweile zu wenig Seelsorger, um die bisherige Struktur aufrechterhalten zu können. André Müller berichtet zum Stand der Dinge. Die Bistumsleitung hat dazu einen Vorschlag gemacht, der in den Gremien und Gemeinden vor Ort diskutiert, verändert oder angenommen werden kann. Weitere Infos zu diesem Prozess sind hier zu finden: https://www.erzbistum-koeln.de/erzbistum/pastoraler_zukunftsweg/.

dom - pastoraler zukunftsweg - ebk-vera krause 1.jpg - 35.94 Kb

Das Licht gibt den Weg vor. Foto: ebk/Vera Krause  

Abgefahren - Fahrradtrassen rund um Wuppertal – Teil 1

In einer dreiteiligen Serie stellt „KiloWatt“-Moderator, Autor und Fahrradfahrer Uli Keip schöne Fahrradtrassen rund um Wuppertal vor. Los geht es mit der „Tour de Ruhr“, von der er Dirk Domin im Studio erzählt. Alles Infos dazu im Detail und auch Fotos von der Strecke sind auf der „KiloWatt“-Start-Homepage in der linken Navigationsleiste zu finden. Viel Vergnügen beim Nachfahren. 

karte - tour 1 - 2022.jpg - 449.10 Kb

Der Rundweg. Foto/Karte: Uli Keip

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen:

Ein multimediales Gesamtkunstwerk über die „Roaring Twenties“ in Paris, das gibt es am Freitag in Solingen. „Der schwierige Tod“: eine Zeitreise in die goldenen 1920er Jahre, unter anderem mit den Wuppertaler Musikern Wolfgang Schmidtke und Roman Babik sowie Julia Wolff vom Wuppertaler Schauspiel. Am Freitag, 03. Juni, um 19 Uhr, in der Kirche St. Josef in Solingen. Details und Tickets beim Veranstalter: www.else-lasker-schueler-gesellschaft.de. // Am Samstag, 04. Juni, gibt es eine Pfingstvigilfeier in der Basilika St. Laurentius. Der Nachtgottesdienst mit Ursprung in der frühchristlichen Zeit beginnt um 20:30h. Gesang von der Schola Gregoriana zum 50. Tag nach dem Osterfest. Infos auch unter www.katholische-citykirche-wuppertal.de. // Und am Pfingstsonntag, 05. Juni, gibt es ein Hochamt in St. Antonius. Bereits ab 10 Uhr mit Musik von Antonin Dvorak und Gregor Aichinger sowie der Erwachsenen- und der Kinderchor der Antoniusmusik. Bei der 12 Uhr-Messe singt der afrikanische Chor. Alle Details auch auf www.antonius-wuppertal.de. // Und ebenfalls am Pfingstsonntag gibt es in St. Laurentius eine kirchenmusikalische Andacht mit dem „LaurentiusVokalEnsemble“. Ab 16 Uhr, Eintritt frei! // Aktuell jeden Montag um 16 Uhr öffnet das „Café Digital“ von St. Antonius. Per Mail unter gibt es Informationen zur Einwahl in das Online-Café.

Die “KiloWatt”-Playlist:

Depeche Mode – Walking in my shoes
Faye Webster – Cheers
Coldplay – In my place
The Cure – Just like heaven
Cedric Burnside – Love you forever
Fontaines D.C. - Big shot
Tropica – Banana peel
Adam Green – Bluebirds
Eagles – Hotel California (Live Acoustic) 

Es moderiert Dirk Domin.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden