Advertisement
Startseite
Mittwoch, 29 Juni 2022
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 01. Februar 2022, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Schwebebahnwanderungen – Unterwegs zwischen Vohwinkel und Oberbarmen 

Die Clownin und Stelzenläuferin Petra Raith hatte in Corona-Zeiten wenig Zeit für Clownerie auf Bühnen, aber dafür viel Zeit zum Wandern. Daraus ist das wunderbare, kleine Büchlein „Schwebebahnwanderungen“ entstanden.

buchcover schwebebahnwanderungen.jpg - 144.31 Kb

Mit Dirk Domin spricht sie im „KiloWatt“-Studio über das Buch, über ihre Heimat Wuppertal und darüber, ob es Lieblingsetappen gibt oder nicht. Das gut 100 Seiten starke Buch mit zehn Wanderungen, die stets an Schwebebahnstationen beginnen und enden, kostet 10 Euro und ist in allen Buchhandlungen erhältlich. Weitere Infos: www.schwebebahnwanderungen.de

petra raith 1.jpg - 530.89 Kb

Da ist Heimat drin: Petra Raith hat ein praktisches Handbuch geschrieben. Fotos: Dirk Domin   

Kirchenduft – Es muss nicht immer Weihrauch sein 

Ein Duft ist ein starker Sinneseindruck, der oft auch sofort vertraute Situationen zurückruft. In der Katholischen Kirche ist ein Duft auch wichtig, um eine spirituelle oder auch andächtige Atmosphäre zu schaffen. Und nicht nur durch die „Heiligen Drei Könige“ ist bekannt, dass Weihrauch und Myrrhe dazu beitragen. Das Bochumer Zentrum für angewandte Pastoralforschung hat Duftforschung betrieben und bringt nun ab heute über das Jahr verteilt passende Düfte für Kirchenräume- und feste heraus. Johanna Risse hat geschnuppert und berichtet. Die Düfte gibt es über www.aerothek.zap-bochum.de.

weihrauch i.jpg - 122.53 Kb

Auch Weihrauch duftet intensiv. Es gibt über 40 verschiedene Sorten. Foto: Werner Kleine

Leitungswechsel – Das Wuppertaler Hochschulsozialwerk hat eine neue Chefin  

Nach 35 Jahren mit Fritz Berger an der Spitze des Hochschulsozialwerks der Bergischen Universität hat es nun einen Leitungswechsel gegeben. Die neue Geschäftsführerin ist Ursula Dumsch, die vom Wissenschafts- und Kulturministerium dazu berufen worden ist. Sie hat lange in der Touristik-, Handels- und Entsorgungsbranche gearbeitet und war zuletzt Wirtschafts- sowie Finanz-Dezernentin an der Uni Köln. In Wuppertal möchte sie „zusammen mit den engagierten Mitarbeiter:Innen die Entwicklung des Hochschulstandortes aktiv mitgestalten“. Weitere Informationen auf www.hochschul-sozialwerk-wuppertal.de

ursula dumsch 1.jpg - 231.39 Kb

Ursula Dumsch ist jetzt die Chefin des Hochschulsozialwerkes. Foto: HSW 

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen:

Zeit und Geld sparen, das ist für jeden eine gute Sache, für Familien aber besonders. Die Katholische Familienbildungsstätte – FBS - hilft mit einem zweiteiligen Kurs dabei. Um das  gute Organisieren eines Familienhaushalts geht es am 02. Februar sowie am 23. Februar, jeweils um 19 Uhr, für 10 Euro Kursgebühr. Weitere Informationen und einen Link zur Anmeldung gibt es auf www.fbs-wuppertal.de. // Wie geht beten? Um diese zentrale Frage geht es am 02. Februar in der Glaubensinformation der Katholischen Citykirche. Als Webinar gehalten, thematisiert Dr. Werner Kleine das zentrale Gebet aller Christen: das „Vater-unser“. Los geht es um kurz vor 19 Uhr. Den Link zum Webinar gibt es auf www.kck42.de. // Den Kirchenraum jenseits des Gottesdienstes erleben, das ist das Ziel der Mystagogischen Kirchenführung durch die Basilika St. Laurentius. Streng auf 10 TeilnehmerInnen limitiert findet diese am 03. Februar, um 19 Uhr statt: Die Kirche als Kultraum wahrnehmen, Altar, Taufbecken und vieles mehr werden erklärt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Alles zu finden auf www.mystagogische-kirchenfuehrung.de. // Fitness für Mamas – so heißt der neue Online-Kurs, der aktuell jeden Donnerstag um 18:45h stattfindet. Workout, Herz-Kreislauf- und Beckenboden-Übungen, veranstaltet von der Familienbildungsstätte - FBS. Dauer: Acht Donnerstage ab dem 03. Februar bis zum 24. März, für 40 Euro Kursgebühr, mit der Hebamme Nathalie Gutschmidt. Informationen und Anmeldung sind möglich über www.fbs-wuppertal.de. // Jeden Montag um 16 Uhr öffnet jetzt das Digital-Café von St. Antonius. Es geht um Zwischenmenschliches, um Vernetzen, aber auch um Probleme mit Smartphones oder anderen digitalen Geräten. Weitere Informationen sowie der Link zum Online-Café auf www.cafe-digital-online.de. // Die Gemeinde St. Laurentius wartet gespannt auf das Gesamtergebnis der Sternsinger-Aktion 2022. Sie geht wieder zugunsten der brasilianischen Partnergemeinde in Pedro Segundo. Dort wird Essen genauso benötigt wie Lernmaterialien und eine Solar-Anlage. Weitere Spenden sind herzlich willkommen. Diese können in den Spendenkasten an der Basilika St. Laurentius eingeworfen werden. 

Die “KiloWatt”-Playlist: 

Fontaines D.C. - Jackie down the line
Curtis Harding – With you
Johnny Cash – Walk the line
Mark Knopfler – Postcards from Paraguay
Faye Webster – I know I´m funny haha
David Bowie – China Girl
Maria Basel – Traveller
Tropica – Banana peel
Bill Withers – Ain´t no sunshine (live)
Neil Young – On the beach 

Es moderiert Dirk Domin.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden