Advertisement
Startseite
Mittwoch, 29 Juni 2022
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 19. Oktober 2021, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Kick-Off - Mensa-Neustart zum Semesterbeginn 

Vorige Woche stand die Orientierungswoche der Bergischen Universität an und die Fachschaften haben sich Mühe gegeben, diesen neuen Abschnitt für die Erstis ordentlich vorzubereiten. Nach der langen Uni-At home-Phase geht es in manchen Teilen wieder in die Räumlichkeiten der Uni. Und die „Pause“ wurde genutzt.

mensa grifflenberg 2021 - 1.jpg - 342.02 Kb

Das Hochschulsozialwerk kann sich in seiner Hauptmensa am Campus Grifflenberg nun über den Abschluss der Renovierungen freuen: Ab sofort werden Gerichte auch frisch vor den Augen der Studierenden zubereitet und mit neuer Technik können die Speisen energieeffizient und schonend zubereitet werden. Außerdem soll es ab sofort wesentlich mehr vegetarische und vegane Vielfalt bei den Gerichten geben. Dabei sollen die Preise aber sozial gerecht bleiben und die Bezahlung kann ab sofort bargeldlos mit allen Apps oder mit Karte erfolgen. Und als Topping oben drauf gibt es inzwischen auch Mehrweg-To Go-Konzept. Nähere Infos zu allen Neuerungen in der Hauptmensa gibt es auf www.hochschul-sozialwerk-wuppertal.de.

mensa grifflenberg 2021 - 2.jpg - 277.24 Kb

Die neue Mensa 2.0 lädt ein! Fotos (2): HSW

Jump-In - Fit im Tal 

So manch einer hat in den zurückliegenden Monaten coronabedingt doch recht häufig in den Kühlschrank gegriffen – und gut zugelegt. Das Fitnessstudio und andere Sporteinrichtungen standen lange nicht zur Verfügung. Die Folge: Gewichtszunahme. „KiloWatt“-Reporter Kevin Hillen erging es da nicht anders. Um nicht gut gepolstert in den Herbst zu gehen kann man entweder die Kalorien reduzieren oder sich mit dem Fahrrad durch die hügelige Landschaft des Bergischen Landes kämpfen. Mit dem Fahrrad über die Trasse und zurück – und das jeden Tag, das lässt die Kilos schwinden, Kostet nix und ist ja bei schönem Herbstwetter auch noch möglich.

fit im tal - auf der trasse.jpg - 60.86 Kb

Ob Samba- oder Nordbahntrasse - mit dem Rad immer Extraklasse. Foto: Stadt Wuppertal

Listen carefully - 5 Jahre „Strangeville“ in der Marienstraße 

Stefan Müller arbeitet eigentlich im Krankenhaus. Aber Schallplatten sind seine Leidenschaft. Fünf Jahre ist es her, dass er seinen kleinen Vinyl-Laden in der Marienstraße eröffnet hat. Sein Trumpf, um auf dem Markt mit großer Konkurrenz zu bestehen, ist ein sehr guter Kontakt zu Plattenfirmen und Vertrieben. Trotzdem ist das wichtigste Standbein der Kundenkontakt. Und die Musikrichtungen sind dabei auch nicht gerade an jeder Ecke zu hören. Dirk Domin hat mit dem Betreiber des Wochenend-Ladens gesprochen. Weitere Infos: www.strangeville-records.de.

strangeville mit stefan mueller.jpg - 239.75 Kb

Stefan Müller und Vinyl - eine leidenschaftliche Geschichte. Foto: Dirk Domin   

„Re:connect“ – Die Frankfurter Buchmesse geht wieder an den Start 

"Re:connect" – das ist das Motto der 73. Frankfurter Buchmesse - und damit sind ausnahmsweise keine Internetverbindungen gemeint. Im Vorjahr war der weltweit wichtigste Treffpunkt für Literatur ein reines Digitalformat und nur im Stream zu erleben.

frankfurter buchmesse 2020 - 1.jpg - 200.69 Kb

Networken, das lässt sich aber immer noch am besten persönlich. Deswegen öffnen ab dem 20. Oktober die Tore des Messegeländes und Verlage und AutorInnen können sich wieder live präsentieren. Erneut sind auch zahlreiche kirchliche Verlage mit ihren Publikationen vertreten. Johanna Risse berichtet. Weitere Infos zu Tickets und zum Programm gibt es hier: www.buchmesse.de.

frankfurter buchmesse 2020 - 2.jpg - 89.76 Kb

Eröffnungspressekonferenz 2020 - ein digitales Szenario. Fotos (2): Frankfurter Buchmesse/Marc Jacquemin  

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen: 

Mit Pfeifen und Tasten: Da aktuell die bekannten Feierabendkonzerte in der Gemeinde St. Suitbertus in der Elberfelder Südstadt nicht stattfinden, präsentiert die Laurentiusmusik monatlich das Online-Pendant „Mit Pfeifen und Tasten“ auf dem Youtube-Kanal „Katholisch in Elberfeld“. Das dient auch als Aufruf zur Spende, denn die alte Orgel der Gemeinde muss langfristig gesehen durch eine neue gebrauchte ersetzt werden. Dieses Mal ist Kreiskantor Jens-Peter Enk zu hören und zu sehen. Gespielt werden Stücke von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelsohn Bartholdy. Alle Infos gibt es in der Videobeschreibung: https://www.youtube.com/watch?v=W-4gOrpZTL0. // Ökumene zum Welthospiztag 2021: Am 24. Oktober laden die evangelische und katholische Kirche in Wuppertal zusammen mit der Christlichen Hospizstiftung zum ökumenischen Gottesdienst in der Basilika St. Laurentius ein. Anlass ist der Welthospiztag. Unter dem Titel „Leben! Bis zum Schluss“ beginnt der Gottesdienst unter Mitgestaltung durch die Hospizdienste Wuppertals um 18 Uhr. Für die Teilnahme ist der Nachweis der 3 G's nötig: https://www.stiftung-wuppertal.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/aktuelle-meldungen-leser/leben-bis-zum-schluss.html. // Kirche und Homosexualität: Die katholische Jugendagentur in Wuppertal lädt am 22. Oktober zum Themenabend ins eigene „Wohnzimmer“ ein. Das Format soll immer am vierten Freitag im Monat stattfinden.  Ziel ist es, junge Menschen zu befähigen und zu motivieren, provokativ und engagiert an der Gestaltung der Kirche mitzuwirken. Im Standpunktgespräch soll es dieses Mal um Kirche und Homosexualität gehen. Mit den eingeladenen Gästen wollen die Beteiligten erfahren, wie es homosexuellen Christen aktuell in der Kirche geht, welche Kraft ihnen der Glaube gibt und wie der Austausch mit anderen ChristInnen, Priestern oder mit den Gemeinden läuft. Ort des Geschehens ist die Paradestraße 74 in Elberfeld um 19 Uhr: https://www.kja-wuppertal.de/Angebote/wohnzimmer/. // „Gesund an Leib und Seele“: Unter diesem Thema lädt die katholische Familienbildungsstätte nächsten Montag und dem folgenden Donnerstag gemeinsam mit der katholischen Arbeitnehmerbewegung und den Gemeinden St. Antonius und Herz Jesu zum Vortrag ein. Montag, ab 19 Uhr, referiert der Theologe Dr. Werner Höbsch. Inhaltlich soll es um „den Christ von Morgen“ sowie „die Kraft von Mystik und Spiritualität in einer zukünftigen Kirche“ gehen. Am Donnerstag geht der Pfarrer der Barmer Gemeinde St. Antonius, Klaus-Peter Vosen, auf die persönliche Beziehung zu Gott und die wesentlichen Glaubenswahrheiten der Liturgie ein. Beide Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber es gelten die 3G-Regeln. Der Ort des Geschehens ist in der Bernhard-Letterhaus-Straße 10: www.antonius-wuppertal.de. // „Kann Liebe Sünde sein?“: Diese Frage stellt die katholische Citykirche heute in einer Woche, also am Dienstag, 26. Oktober, um 19 Uhr. In der regelmäßig stattfindenden Live-Diskussion des Blogs „Dei Verbum“ soll es aktuell um die kirchlich-biblische Auseinandersetzung mit Homosexualität gehen. Allzu gerne werden im kirchlichen Kontext Bibelzitate als Beleg für die vermeintliche Sündhaftigkeit gleichgeschlechtlicher Beziehungen heran gezogen. Aber hält diese Bibelauslegung einer exegetischen Prüfung gerade im historischen und textlichen Kontext stand? Das analysieren der Neutestamentler Dr. Werner Kleine und der aus Jerusalem zugeschaltete Alttestamentler Dr. Till Magnus Steiner. Die Veranstaltung findet als Webinar statt. Der Link zum Zuschalten lautet www.kck42.de/deiverbum oder https://www.kck42.de/deiverbum.

Die „KiloWatt“-Playlist: 

Ed Sheeran - Bad habits
Lost frequencies, Calum Scott - Where are you now
Olivia Rodrigo - good 4u
Dua Lipa,Elton John, PNAU - Cold heart
Imagine Dragons - Follow you
The White Stripes - In the cold, cold night
The Weeknd - Save your tears
Ava Max - My head & my heart
Adele - Easy on me
Dua Lipa – Levitating
Clean Bandit,Topic,Wes Nelson – Drive
Tom Odell - Another love

Es moderiert Sebastian Schulz.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden