Advertisement
Startseite
Samstag, 26 September 2020
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 21. April 2020, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Wo ist das Klima? - Corona vs. Umwelt 

Die derzeitige Corona-Krise verdrängt massiv die übrigen Probleme, die die Menschen zuvor beschäftigt haben und die es dennoch zu lösen gilt: Da gibt es die Flüchtlinge, die immer noch auf der Suche nach einer sicheren, neuen Heimat sind und – das Klima: weit weg und doch so nah! Damit das nicht ganz in Vergessenheit gerät, hat das Erzbistum Köln einen zentralen Umweltbeauftragten eingestellt und der ist jung, hat Ideen und er weiß, wie es geht – mit dem Umweltschutz vor der eigenen Haustür oder in den Gemeinden. Kirche und Umwelt – Johanna Risse berichtet.

christian weingarten - erzbistum koeln - umwelt.jpg - 8.73 Kb erzbistum koeln - umwelt.jpg - 69.83 Kb

Christian Weingarten hat die Umweltaktivitäten des Bistums im Blick. Fotos: EBK  

Wo ist die Kunst? - Corona vs. Kultur 

Unter der Corona-Krise leidet derzeit auch die ausgeprägte Wuppertaler Kulturszene schwer. Hilfe kommt aus der Utopiastadt. Dort haben sich Aktive getroffen, um einen Kultureintopf zu kochen - den „Stew.one“. Das ist eine Plattform für Kunst und Kultur in Wuppertal – für eine lebendige Stadt, auch, wenn alle zuhause bleiben müssen. Geschlossene Türen und abgesagte bzw. verschobene Veranstaltungen bedeuten allerdings für die Kulturschaffenden erst einmal leere Portemonnaies. Brigitta Hildebrand hat über die Idee, das Projekt und den täglichen Live-Stream mit Johannes Schmidt aus dem Utopia-Redaktionsteam gesprochen. Weitere Infos gibt es hier: https://clownfisch.eu/stew-one/ und auch hier: https://stew.one/Index.html. Und wer mitkochen möchte, der kann sich hier beteiligen .

kultureintopf 1.jpg - 715.33 Kb

Kultureintopf - nicht Eintopfkultur - schmeckt und hilft! Foto: André Müller

Wo sind die Bücher? - Corona vs. Literatur 

Regina Berger ist von Haus aus Sozialpädagogin beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Wuppertal - und Buchautorin. Heute Abend ist sie zu Gast im „KiloWatt“-Studio bei Uli Keip. Sie hat ihr aktuelles Buch „Elvis auf der Himmelsleiter“ mitgebracht. Im Gespräch erzählt sie, wie sie zum Schreiben gekommen ist, wie ihre phantastischen Geschichten entstehen und natürlich wer dieser Elvis ist! Das schön illustrierte Büchlein gibt es für 9,90 € in allen Buchhandlungen.

regina berger 3 - verlag.jpg - 319.10 Kb elvis auf der himmelsleiter - studio.jpg - 790.66 Kb

Regina Berger und ihr neues Buch. Fotos: Verlag/Uli Keip 

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrachrichten – zum Nachlesen: 

Aus der Katholischen Citykirche Wuppertal gibt es diese Beiträge zum Nachhören: „Schrecklich frohe Ostern – Gedanken eines Neutestamentlers in Zeiten der Corona-Pandemie“, nachzuhören hier: www.dei-verbum.de/schrecklich-frohe-ostern/. // Die Geschichte von Palmsonntag bis Ostern in Zeiten der Corona-Pandemie, erzählt in einem Song bzw. in einem Rap: www.kck42.de/hoschana. // Die Katholische Kirche in Wuppertal bietet insbesondere Betroffenen die Möglichkeit zum Gespräch. Hier die Telefonnummer: 0202 – 43047515. // Der Lotsenpunkt in St. Antonius (Barmen) bietet in der Corona-Krise Hilfestellungen beim Einkaufen, bei Erledigungen, dem digitalen Anschluss und mehr. Kontakt: 0202 - 97 460 27 oder 0157-535 027 46 und . // Das öffentliche Gedenken an die 71 Menschen, die am 13. April 1945 in der Wenzelnbergschlucht durch das Naziregime ermordet wurden, sollte am 26. April 2020 in der verantwortlichen Ausrichtung der Stadt Wuppertal stattfinden. Diese Veranstaltung fällt aus. Es gibt eine stille Kranzniederlegung.

Die „KiloWatt“-Playlist: 


Gloria Gaynor - I will survive

Mike and the Mechanics - Over my shoulder
Mark Forster - Sowieso
Maroon 5 - Memories
Nico Santos - Unforgettable
Adele - Rolling in the Deep
Grover Washington Jr. - Just the two of us
Joe Cocker - Summer in the City
Stevie Wonder - Sir Duke

Es moderiert Uli Keip.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden