Advertisement
Startseite
Sonntag, 23 Februar 2020
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 17. September 2019, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Erdung – Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust 

Die Natur und sich selbst bei einer ausgedehnten Wanderung durch das Bergische Land entdecken – klar, das kann man auch alleine. Mit anderen zusammen im Austausch macht das aber mehr Freude! Und deshalb bietet die Katholische Familienbildungsstätte – FBS – am Samstag, dem 21. September, eine geführte Wanderung an. Das Leitmotiv lautet: „Eigene Stärken und Fähigkeiten“ entdecken. Die Wanderung beginnt am Bf Leichlingen um 9.00 Uhr und endet auch dort. gegen 19.00 Uhr. Sebastian Schulz berichtet. Weitere Infos und Anmeldung: https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wuppertal/veranstaltungssuche/Veranstaltungssuche-00008/Wohin-das-Leben-fuehrt.html?id=7409028&zwst=SWT&jahr=2019.

stefan hoene.jpg - 81.73 Kb landschaft 3.jpg - 262.38 Kb

Mit Stefan Höne durch das Bergische: Die Wettervorhersage lautet aktuell: 21 Grad! Fotos: fbs  

Verständigung – Serap Güler beim Laurentiusempfang 

Vor kurzem war die NRW-Staatssekretärin Serap Güler (CDU) auf Einladung von Stadtdechant Dr. Bruno Kurth und des Wuppertaler Katholikenrates zu Gast beim Laurentiusempfang im Katholischen Stadthaus. Serap Güler ist Zuständig für Migration und Integration zwischen Rhein und Ruhr. Gesprochen hat die Politikerin aus dem Kabinett von Armin Laschet über die unleugbaren Probleme – aber eben auch über die Chancen der Zuwanderung. Bernd Hamer hat den Empfang besucht.

gueler 1.jpg - 536.85 Kb gueler 2.jpg - 292.94 Kb

Keine Schönrednerin: Serap Güler beim Laurentiusempfang. Fotos: Bernd Hamer 

Grundrecht – Die eigene Wohnung 

Wohnen in den eigenen und bezahlbaren vier Wänden ist ein Grundrecht, für das sich auch der Caritasverband Wuppertal/Solingen deutlich einsetzt. Aus unterschiedlichen Gründen ist das aber für immer mehr Menschen gar nicht mehr möglich: Wohnungslosigkeit und Obdachlosigkeit sind ein dringender werdendes Problem – auch in Wuppertal. Das weiß auch Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn. Nadine Sadler hat sich bei ihm und weiteren Fachleuten erkundigt, welche Maßnahmen die Stadt Wuppertal ergriffen hat, um Wohnungslosikeit in den Griff zu bekommen. Weitere Infos zum Thema, zum Beispiel zu Wohnberechtigungsscheinen, gibt es hier: www.wuppertal.de.

dr. stefan kuehn - buero.jpg - 724.58 Kb

Hat die Wohnungssituation der Stadt im Blick: Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn. Foto: Eduard Urssu

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen: 

Die Ronsdorfer Theatergruppe spielt ihr neues Stück „Theater! Theater!“ an den Wochenenden des 08. bis 10. November und 15. bis 17. November. Karten sind ab sofort erhältlich im Pfarrbüro St. Joseph oder in der Ronsdorfer Bücherstube. // Auch in Ronsdorf findet am Samstag, dem 21. September wieder die erste „Orgelmusik zur Marktzeit“ nach den Ferien statt. Das Konzert mit Reiner Vallo aus Remscheid beginnt um 11.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Joseph im Zentrum Ronsdorfs. Der Eintritt ist frei. // Eine spirituelle Fahrradtour bietet die katholische Kirchengemeinde St. Antonius an. Treffpunkt ist am Sonntag, 22. September, der Bahnhof Mirke auf der Nordbahntrasse. Beginn ist um 10.00 Uhr, Ende ist 15.00 Uhr. Vorerfahrungen und eine gute Grundkondition sind von Vorteil. Die Tour ist ca. 50 Kilometer lang. Gemeindereferentin Angela Gotzhein und Ehrenamtskoordinator Andreas Romano haben wieder geistliche Impulse vorbereitet. Weiter Infos gibt es im Pfarrbüro St. Antonius, Barmen. // Die Kolpingfamilie Vohwinkel bietet einen Samstagsausflug an: Am 21. September steht die Sonderausstellung mit dem Titel „Ausgeflippt! Unterhaltungsautomaten im Spiegel der Zeit“ auf dem Programm. Die Ausstellung ist im Umspannwerk Recklinghausen. Treffpunkt ist am 21. September, um 10.00 Uhr, die Kirche St. Mariä Empfängnis, an der Edith-Stein-Straße 15. // Am Dienstag, 24. September, ist das Puppentheater „Bubales“ aus Berlin zu Gast im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas an der Hünefeldstraße 54a. Das Puppentheater führt das Stück „Isaak und der Elefant Abul Abbas“ auf. Im Mittelpunkt stehen der jüdische Handelsmann Isaak, der Kalif Harun ar-Raschid, Karl der Große und eine außergewöhnliche Freundschaft...! Das Stück für Kinder ab 6 Jahren beginnt um 17.00 Uhr und wird zweisprachig aufgeführt. Der Eintritt ist frei.

Die „KiloWatt“-Playlist:


Gerry Rafferty – Baker Street
Mike & The Mechanics – Over my shoulder
Elisa & Carl Brave – Vivere tutte le vite
Suzan & Freek – Blauwe Dag
Simply Red - Faiground
Red Hot Chili Peppers – Bicycle Song
Tanita Tikaram – Twist in my sobriety
Adele – Rolling in the deep
Craig David & Sting – Rise and fall

Es moderiert Uli Keip.

 
Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden