Advertisement
Startseite
Sonntag, 23 Februar 2020
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 09. Juli 2019, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Bilder und Klänge - „Talflimmern“ 

Das Open-Air Kino in der Alten Feuerwache auf der Gathe startet am 12. Juli und geht dann bis zum 31. August. Neben ausgewählten Filmen aus den letzten Jahren werden auch absolute Kinoklassiker zu sehen sein, berichtet Dirk Domin. So ist der erste Film in diesem Jahr „Frühstück bei Tiffany's“ mit Audrey Hepburn. Und und zum Film gibt es dann sogar noch Live-Musik ab 21 Uhr. Weitere Infos zum Programm und auch Karten im Vorverkauf sind unter www.talflimmern.de erhältlich.

talflimmern 2019 - 2.jpg - 613.37 Kb

Ein wieder erlesenes Programm - jenseits des Mainstreams: "Talflimmern 2019". Foto: André Müller

Förderung und Stärkung – Ehrenamtliches Engagement 

Im September findet die bundesweite Woche für ehrenamtliches Engagement statt – genauer vom vom 13.-22. September. Und auch in Wuppertal soll Bürgerengagement mehr zur Geltung kommen. Daher hat das „Zentrum für gute Taten“ eine eigene Aktion gestartet: Das Engagement in den verschiedenen Bereichen soll vorgestellt werden, ob Verein, Organisation, Initiative, Privatperson oder Unternehmen - jeder kann sein Engagement noch bis zum 31. Juli unter www.wodebuen.de darlegen, eintragen und somit auch öffentlich bewerben.

wodebuen - header.jpg - 335.62 Kb

Plattform für Engagierte! Foto: ZGT

Krieg und Frieden - Der Versailler Vertrag 

Vor 100 Jahren, am 28. Juni 1919, wurde nach dem ersten Weltkrieg ein Friedensvertrag im Spiegelsaal von Versailles ratifiziert. Dieser „Versailler Vertrag“ ging in die Geschichte ein, denn er brachte Deutschland, Europa und der Welt nur einen sehr fragilen Frieden. Fast alle Vertragspartner waren nämlich auf irgendeine Weise nicht zufrieden. Die Folgen sind heute noch zu spüren. Bernd Hamer blickt in die Geschichte.

versailles 2.jpg - 424.29 Kb

Spannende Zeitreise: Dr. Arne Karsten (li.) im Gespräch mit Prof. Dr. Jörn Leonhard. Foto: Bernd Hamer 

Lesen und lernen - 60 Jahre KÖB St. Suitbertus 

Seit 60 Jahren lockt die kirchlich-öffentliche Bücherei St. Suitbertus (KÖB) Leseratten an. Dreimal pro Woche ist sie geöffnet und das ist nur dank ehrenamtlicher Helfer möglich. Tim Schlüter stellt vor, wie Freiwillige eine ganze Bücherei erfolgreich wuppen. Auch während der Sommerferien ist die Bücherei sonntags geöffnet. Weitere Infos: www.koeb.laurentius-wuppertal.de.

buecherei st. suitbertus.jpg - 350.86 Kb

Gehören auch zum Bücherei-Team: die beiden Maskottchen Fridolin und Frida. Foto: KÖB

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen:

Feierabendkonzert in St. Suitbertus - diesmal ein „Mystischer Abend“ mit Michael Schultheis aus Hagen an der Orgel. Beginn ist am 10. Juli um 19:30 Uhr in St. Suitbertus. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Orgel werden gerne genommen // Die Katholische Citykirche Wuppertal segnet wieder auf dem Laurentiusplatz - am 11. Juli, um 18:30 Uhr, erteilt sie einen Reisesegen bei einer Andacht mit anschließender Fahrzeugsegnung. // Seniorentreff mit Tansania-Reisebericht: Am 12. Juli von 15-17 Uhr im Pfarrsaal von St. Antonius bei Kaffee und Kuchen. // Marienwallfahrt nach Neviges, am 13. Juli, von Wuppertal nach Neviges. Start ist um 11 Uhr mit einer Andacht in St. Ludger in Vohwinkel. // Wim Wenders und der Papst: Die Kolpingfamilie Sonnborn lädt am Donnerstag, dem 11 Juli, um 19:30 Uhr zum Film „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ in das Pfarrheim von St. Remigius ein, anschließend ist Raum für Austausch und Diskussion.

Die „KiloWatt“-Playlist: 


Mahmood
- Soldi
Henry Mancini - Moon River
Stromae - Tous les memes 
Gentleman - Superior
Soha - Mil Pasos
Camila Cabello - Havana
Hozier - Take me to Church
Indila - Dernière Danse
Ariana Grande - God is a Woman 
Lady Gaga - Come to Mama
Nas & Damian Marley - Road to Zion

Es moderiert Jana Turek.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden