Advertisement
Startseite
Dienstag, 18 Juni 2019
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 07. Mai 2019, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Ortswechsel - 20 Jahre SkF in Langerfeld 

Der Sozialdienst katholischer Frauen – der SkF - ist von den eher dunklen Räumlichkeiten im ehemaligen Gemeindehaus der evangelischen Kirche an der Heinrich-Böll-Straße 100 Meter weiter gezogen - in neue, schönere Räume: in das Stadtteilzentrum in der Gesamtschule Langerfeld. Insgesamt 5,5 Millionen Euro hat die Schaffung des Stadtteilzentrums gekostet. Die Gelder kamen von der EU, vom Bund und vom Land. Sebastian Schulz hat die Details. Weitere Informationen zur vielfachen, ehrenamtlichen Arbeit des SkF gibt es im Netz auf www.skf-wuppertal.de.

schwebebahn + skf.jpg - 746.44 Kb

Der SkF gehört zu Wuppertal wie diese Bahn...! Fotos: SkF/Montage: A. Müller

Stimmungswechsel - Zu viele Jahre Antisemitismus 

Am 8. Mai wird die Befreiung vom Naziterror in Europa gefeiert, denn 1945 war das der Tag, an dem die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht unterzeichnet wurde und der NS-Staat sein Ende fand. Nicht aber der Antisemitismus. Den nämlich gibt es in all seinen Ausprägungen immer noch. Die anti-jüdische Stimmung hat aktuell eher wieder zugenommen und sie ist differenzierter geworden. Jana Turek beleuchtet die verschiedenen Aspekte und hat darüber unter anderem mit der Grünen-Politikerin und ehemaligen stellvertretenden NRW-Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann gesprochen, die vor kurzem zu Gast in Wuppertal war.

wilhelm keitel  unterschreibt die kapitulation.jpg - 518.97 Kb

Berlin am 08. Mai 1945: Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel unterzeichnet die Kapitulation. Foto: wiki

Wechselstimmung - 60 Jahre St. Hedwig 

Die Kirche St. Hedwig auf den Südhöhen wird 60 Jahre alt. 1959 ist sie - ganz im Stil der Zeit errichtet - eingeweiht worden. Sibyl Quinke hat mit dem leitenden Pastor Winfried Breidenbach über die bewegte Vergangenheit der Kirche und die Zukunft der Gemeinde gesprochen. Gefeiert wird das Jubiläum natürlich auch! Alle Veranstaltungen sind im Detail auf www.pfarrverband-suedhoehen.wtal.de zu finden.

st. hedwig 8.jpg - 1.06 Mb st. hedwig 10.jpg - 617.14 Kb

Im Stil der Nachkriegsmoderne gebaut, bietet St. Hedwig 340 Personen Platz. Fotos: Sibyl Quinke

Wechselwähler - 70 Jahre Grundgesetz 

Am 23. Mai wird das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland 70 Jahre alt. Das wird gefeiert - auch in Wuppertal. Aber hier mal ganz anders - und zwar mit einer Lesung. An fünf verschiedenen Orten werden alle 146 Artikel des Grundgesetzes zusammen gelesen - unter anderem im Katholischen Stadthaus, dem Rathaus Elberfeld und der Citykirche. Anmelden kann man sich aktuell in der Begegnungsstätte Alte Synagoge: www.alte-synagoge-wuppertal.de.

70 jahre grundgesetz.jpg - 83.50 Kb

Ein außergwöhnliches Projekt des Katholischen Bildungswerkes. Foto: EBK

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen: 

War das Grab wirklich leer? – Diese Frage wird am Mittwochabend, 08.05., bei der „Glaubensinformation“ gestellt. Pastoralreferent Dr. Werner Kleine referiert über die Herausforderung der Botschaft von der Auferweckung. Ab 19 Uhr, Katholisches Stadthaus, Laurentiusstraße 7. // Pompös! – wird es, ebenfalls am Mittwochabend, bei den Feierabend-Konzerten in St. Suitbertus. Simon Schuttemeier spielt ab 19 Uhr 30 die Orgel, der Eintritt ist frei, eine Spende für die Orgel ist aber gerne gesehen. // Das Offene Chorprojekt von St. Maria Magdalena lädt ein - und zwar zum Mitsingen. Es gibt insgesamt sechs Proben und eine Aufführung zum Pfarrfest am 16. Juni. Mit Liedern aus der „Keltischen Messe“ sowie aus dem Chor „Caminando“. Die erste Probe ist am 08.05., ab 20 Uhr. // Mystisch wird es am Donnerstagabend, 09.05., in der Basilika St. Laurentius - beziehungsweise mystagogisch: Um 19 Uhr startet die mystagogische Kirchenführung, durch die die Kirche als Kultraum entdeckt werden kann. // Zeitzeugen – Die Gäste des Caritas-Treffs in der Kieler Straße haben in ihren Erinnerungen gekramt. Auf Basis des reichhaltigen Erfahrungsschatzes hat die Wuppertaler Autorin Steffi Kubik eine Publikation über die Geschichte des Ölbergs herausgebracht. Das Werk ist nun fertig und zu erwerben im Caritas-Treff an der Kieler Straße 38.

Die „KiloWatt“-Playlist: 


Alfa Mist – Mulago
Freundeskreis – A.N.N.A.
Peter Tosh – Johnny B. Goode
The Beatles – Here comes the sun
Air – All I need
Suzanne Vega – Luka
Ezé Wendtoin – Sage nein
Coldplay – High speed
The Whitest Boy Alive – Golden cage
The Cure – A forest

Es moderiert Dirk Domin.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden