Advertisement
Startseite
Freitag, 20 September 2019
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 05. Februar 2019, 20:04 Uhr PDF Drucken E-Mail

Und das sind die Themen der Sendung:

Glaube öffnet – Bilderkunst in St. Antonius 

Der Maler Mohamed Aziz El Khiar ist der Künstler der aktuellen Ausstellung in St. Antonius in Barmen. „Jesus im Koran - Wege zum Dialog“ ist diese betitelt und zu sehen ist sie noch bis zum 17. Februar. Die Finissage beginnt an diesem Tag dann um 13:30 Uhr. Am Samstag, dem 09. Februar, gibt es einen christlich-muslimischen Frauenabend im Pfarrzentrum. Beginn ist ab 18:00 Uhr. Anlässlich der Ausstellung hat Jana Turek mit Prof. Mouhanad Korchide von der Universität Münster gesprochen. Er hat aktuell ein Buch über Jesus im Koran herausgebracht und war zu Gast in Wuppertal: „Der andere Prophet“ heißt sein Buch und erschienen ist es im Herder Verlag zum Preis von 28 Euro.

jesus im koran - auferstehungskreuz.jpg - 14.76 Kb jesus im koran - flyer.jpg - 102.12 Kb

Jesus gemalt am Auferstehungskreuz und als Grafik im Flyertitel. Fotos: St. Antonius 

Zeit vergeht – Fotokunst an der Uni 

„Tempus fugit“ ist der lateinische Begriff für: Zeit vergeht. So lautet auch der Titel der aktuellen Ausstellung in der Uni-Kneipe – vom Fotografen Henning Müller-Hainbach. Zeit und Vergänglichkeit sind die Themen auf den 36 Fotos, die noch bis zum 15. März in der Uni-Kneipe zu sehen sind. Ort ist das Gebäude ME, Ebene 4, an der Max-Horkheimer-Straße 15.

henning mueller-hainbach.jpg - 36.24 Kb

Henning Müller-Hainbach stellt aus. Foto: Hochschulsozialwerk

Glaube beeinflusst – Erzählkunst in der Forschung 

Ende Januar trafen sich Wissenschaftler aus aller Welt an der Bergischen Universität, um darüber zu debattieren, welchen Einfluss die allmähliche Christianisierung des Abendlandes in der Antike auf alte Sagen hatte – und umgekehrt: Das Alte Testament in der Antike. Brigitta Hildebrand hat darüber unter anderem mit Prof. Stefan Freund, dem Leiter der Tagung, gesprochen und Erstaunliches erfahren.

prof. stefan freund.jpg - 734.10 Kb dr. donato de gianni und katharina pohl.jpg - 831.75 Kb

Das Team: Prof. Stefan Freund und Dr. Donato De Gianni sowie Katharina Pohl. Fotos: Brigitta Hildebrand

Leben verlängert – Pflegekunst im Botanischen Garten 

Obwohl viele Pflanzen momentan noch in der Winterruhe sind: Tipps zur Ersten Hilfe werden auch jetzt schon benötigt. Das Team des Botanischen Gartens Wuppertal bietet am Mittwoch, 06. Februar, eine sogenannte Pflanzensprechstunde an. Ab 13 Uhr gibt’s dann im Gartenzimmer der Villa Eller auf der Elisenhöhe Tipps für ein langes Pflanzenleben in voller Blüte. Die Beratung ist kostenfrei.

villa eller mit orangerie.jpg - 394.49 Kb

Das 1875 erbaute Ensemble der Villa Eller mit Orangerie - neben dem Elisenturm. Foto: wiki/atamari

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen: 

Die Katholische Citykirche Wuppertal ist immer am 1. Mittwoch im Monat „ansprechBAR“ – also am 06. Februar. Dr. Werner Kleine ist bereit für Gespräche über Gott und die Welt. Im Kaffee Engel am Laurentiusplatz, ab 13 Uhr. // Über das „Land der vielen Wunder“ gibt es am Donnerstag, 07. Februar, einen Lichtbildvortrag. Südkorea ist dann Thema in St. Remigius in Sonnborn. Ab 19 Uhr 30 im Pfarrheim. // Am Freitag, 08. Februar, gibt es in der Katholischen Familienbildungsstätte FBS in Barmen einen Bibelgesprächskreis. Ab 16 Uhr. Es geht diesmal um die Nachfolger Jesu. // Die Kirche als Kultraum erleben – das geht bei einer mystagogischen Kirchenführung. Zentrale Orte der katholischen Liturgie wie Altar oder Taufbecken werden aufgesucht und in ihrer rituellen Bedeutung erschlossen. Die Führung ist am kommenden Dienstag, 12. Februar, um 18 Uhr in St. Antonius in Barmen. Um eine Anmeldung bis zum 08. Februar wird gebeten. Infos dazu unter www.mystagogische-kirchenfuehrung.de // Auf den Spuren der Heiligen Edith Stein findet eine Gedenkstättenfahrt statt. Vom 22. April bis zum 27. geht es unter anderem nach Breslau und Auschwitz. Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 150 Euro, die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist bis zum 15. Februar erforderlich. Infos am Telefon bei Frau Quiles: 0202-71 63 24.

Die „KiloWatt“-Playlist: 

 
Oasis – The Masterplan
Franz Ferdinand – 40ft
Boston – More than a feeling
The Cure – A forest
The Hollies – Bus stop
The Beatles – Here comes the sun
Madsiusovanda – Into the stars
Boney M – Daddy cool
Can – She brings the rain
The Doors – Riders on the storm

Es moderiert Dirk Domin.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden